Facebook

Bei einer Debatte über Klimaschutz sagt dieser AfD-Abgeordnete, dass Geflüchtete den CO2-Ausstoß in Deutschland erhöhen. ...

View on Facebook

Dass sich ausgerechnet das Örtchen Kandel mal zum Wallfahrtsort von Rechtsextremen und Neo-Nazis entwickeln würde, hätte ich mir bis vor wenigen Wochen auch nicht vorstellen können.

Kurz vom Marsch scheint sich sehr darüber zu freuen, dass ihm durch so etwas endlich mal Aufmerksamkeit geschenkt wird. Ob er dort Spenden für seinen "Kampf" sammeln wird? Er hat doch so "große Ziele".
...

#Kandel Und weiter geht es mit der Instrumentalisierung von Mia durch Rechtsextremisten. Wir gehen davon aus, dass genauso wie am 02.01.18 die meisten TeilnehmerInnen wieder von außerhalb kommen werden. Interssanter Nebenaspekt: Niemand in Kandel kennt dieses ominöse "Frauenbündnis Kandel". Wieder einmal ein Tarnname, hinter dem sich das rechte Völkchen versteckt, um "überparteilich" zu wirken. Wir werden auch hier ein Zeichen setzen, um dieser unsäglichen Vereinnahmung der Kandeler BürgerInnen und der Instrumentalisierung eines Mordes für Hass und Hetze durch NeuRechte, Rechtsextremisten und Nazis entgegenzuwirken. Kommunalinfo Mannheim Antifa Rheinpfalz Aufstehen gegen Rassismus Südpfalz Aufstehen gegen Rassismus Rhein-Neckar Tuesday Night Fever Antifa-Info Karlsruhe Die Beobachter m.facebook.com/story.php?story_fbid=535696940137259&id=353567561683532 m.facebook.com/story.php?story_fbid=380019875791867&id=339043836556138 m.facebook.com/story.php?story_fbid=1998335093762658&id=1682592612003576 m.facebook.com/story.php?story_fbid=1571447746296365&id=558795240894959 m.facebook.com/story.php?story_fbid=1342642582508508&id=986368698135900

View on Facebook

#AfD #Rassismus #Junge #Geflüchtete #Degenhardt #DKP #NoH8

Wenn es der Hetze dient zitiert AfD MdL Junge auch den DKP Barden Franz Josef Degenhardt
"Spiel nicht mit den Schmuddelkindern, sing nicht ihre Lieder
Komm doch in die Oberstadt, mach's wie deine Brüder..."
Der Text übrigens wendet sich genau gegen solche Typen wie Junge, gegen Ausgrenzung und soziale Spaltung...
www.songtexte.com/songtext/franz-josef-degenhardt/spiel-nicht-mit-den-schmuddelkindern-53cf13f9.html
...

#AfD #Rassismus #Junge #Geflüchtete #Degenhardt #DKP #NoH8 Wenn es der Hetze dient zitiert AfD MdL Junge auch den DKP Barden Franz Josef Degenhardt "Spiel nicht mit den Schmuddelkindern, sing nicht ihre Lieder Komm doch in die Oberstadt, mach's wie deine Brüder..." Der Text übrigens wendet sich genau gegen solche Typen wie Junge, gegen Ausgrenzung und soziale Spaltung... www.songtexte.com/songtext/franz-josef-degenhardt/spiel-nicht-mit-den-schmuddelkindern-53cf13f9.html

View on Facebook

Ausnahmsweise eine Nazi-Seite geteilt:
Was macht einer der Hauptangeklagten aus dem Koblenzer Prozess gegen die Neonazis vom Aktionsbüro Mittelrhein?
Wird Vorsitzender der NPD-Jugend.
...

Heute hat sich die JN unter Christian Häger eine neue Bundesführung gewählt. Mit mir auf dem Bild der Bundesvorsitzende der JN und seine Stellvertreter. Ich wünsche der Truppe viel Erfolg!

View on Facebook

„Lasst euch nicht instrumentalisieren.“ Ein Kommentar zum Umgang mit dem Hass und der Angst in Kandel von Birgitta Weber. ...

View on Facebook

Typische rechte Parolen und wie man auf sie reagieren kann: #1 "Lügenpresse"
Durch die allgemeine Unterstellung in dieser Parole soll jede Kritik abgewehrt werden. Jeder Einwand wird als vermeintliche Lüge von vornherein entwertet. Wahr und falsch bemisst sich nicht mehr an Fakten, sondern daran, ob es ins eigene Weltbild passt.
Die Medienstrategie der AfD ist auf das Erzielen von Skandalen ausgelegt. Mit Aussagen, die das Anstandsgefühl oder die Moral vieler Menschen verletzen, machen sie von sich reden. Anschließend rudern sie zurück und bezichtigen die Journalist*innen der Lüge oder Sachen aus dem Zusammenhang zur reißen. 2016 waren drei AfD Politiker*innen unter den 11 am meisten zu Talkshows eingeladenen Gästen und das obwohl sie damals noch nicht im Bundestag und Anfang des Jahres auch nur in 5 Landtagen saßen.

Mehr Hilfestellungen für die oft unvermeidlichen, aber unerfreulichen Kontakte mit rechtem und rassistischen Gedankengut:
...

Typische rechte Parolen und wie man auf sie reagieren kann: #1 "Lügenpresse" Durch die allgemeine Unterstellung in dieser Parole soll jede Kritik abgewehrt werden. Jeder Einwand wird als vermeintliche Lüge von vornherein entwertet. Wahr und falsch bemisst sich nicht mehr an Fakten, sondern daran, ob es ins eigene Weltbild passt. Die Medienstrategie der AfD ist auf das Erzielen von Skandalen ausgelegt. Mit Aussagen, die das Anstandsgefühl oder die Moral vieler Menschen verletzen, machen sie von sich reden. Anschließend rudern sie zurück und bezichtigen die Journalist*innen der Lüge oder Sachen aus dem Zusammenhang zur reißen. 2016 waren drei AfD Politiker*innen unter den 11 am meisten zu Talkshows eingeladenen Gästen und das obwohl sie damals noch nicht im Bundestag und Anfang des Jahres auch nur in 5 Landtagen saßen. Mehr Hilfestellungen für die oft unvermeidlichen, aber unerfreulichen Kontakte mit rechtem und rassistischen Gedankengut: www.aufstehen-gegen-rassismus.de/material/stammtischkaempferinnen-pocket-broschuere — Gezeigte Produkte: Stammtischkämpfer*innen Pocket-Broschüre.

View on Facebook

Aufstehen gegen Rassismus - Koblenz hat Refugees Solidarity Koblenz Veranstaltung geteilt. ...

Islam, muslimische Communities, lokale islamistische Strukturen

Januar 7, 2018, 2:00pm - Januar 7, 2018, 12:00pm

(Kostenloser) Fortbildungstag für Geflüchtete und Muslime/Muslima sowie ehrenamtliche Helfer*innen Medienladen Koblenz Markenbildchenweg 38 Im Kurt-Esser-Haus 2. OG Die Veranstaltung ist auf Deutsch. Während der Veranstaltung wird auf Arabisch übersetzt. Eine Veranstaltung von: Refugees Solidarity Koblenz, Refugees Welcome Koblenz, In Kooperation mit: AK Refugees der Universität Koblenz, Heinrich Böll Stiftung Rheinland-Pfalz Überblick: Der Islam und seine Ausprägungen sind nicht erst seit verschiedenen Anschlägen ein kontrovers diskutiertes Thema. Der Fortbildungstag soll Grundlagen für diese Diskussionen schaffen und Geflüchteten, Muslima und Muslimen im Allgemeinen sowie ehrenamtlichen Helfer*innen Wissen und Handwerkszeug im Umgang miteinander und im Umgang mit radikalen Gruppen und Rekrutierern geben. Für Geflüchtete beinhaltet er eine Darstellung, was Glaubensfreiheit und Religionsausübung in Deutschland heißen. Was ist erlaubt, was ist schwierig, was nicht mehr statthaft? Wo beginnt Radikalisierung und wie erkennt man sie? Welche lokalen Strukturen gibt es? Helfer und Unterstützer bekommen eine Einführung in den Islam und seine vielen Gestalten und Ausprägungen. Was umfasst das, was die allermeisten Muslime eint, was ist strömungsabhängig? Wie intensiv wird die Glaubenspraxis üblicherweise gelebt? Welche Schwierigkeiten ergeben sich aus mancher Glaubenspraxis? Was ist Radikalisierung, wie grenzt man sie ab? Wovor sollte man Schutzsuchende warnen? In einem abschließenden Workshop kann sich die Gruppe konkreten Fragen und Fällen widmen. Sigrid Herrmann-Marschall ist unabhängige Islamismusexpertin und macht Fortbildungen für Pädagogen, Justiz und Behörden. Sie hält Publikumsvorträge zu den Themen Islamismus und Extremismus. Sie ist am Hessischen Kultusministerium für Lehrerfortbildungen akkreditiert. Die Dozentin macht Fortbildungen für unterschiedliche gesellschaftliche Gruppen und Organisationen. Ablauf: - 14 Uhr – Zielgruppe vorwiegend Geflüchtete: Vortrag „Islam und Gesellschaft: Begriffe, Grenzen, Strukturen“ - Ab 15:30: Diskussion und Fragen - 16 Uhr – Zielgruppe vorwiegend Ehrenamtliche: Vortrag Islam und Islamismus: „Eine Einführung mit einer Übersicht über lokale Strukturen“ - Ab 17:30: Fragen - 18 Uhr: Workshop Wir bitten um Anmeldung unter akrefugees@uni-koblenz.de يوم تدريبي للاجئين, المسلمات /المسلمين, والمتطوعات/المتطوعين 07.01.2018 بتاريخ المكان Medienladen Koblenz Markenbildchenweg 38 Im Kurt-Esser-Haus 2. OG, الفعالية هي باللغة الالمانية وسيتم الترجمة بنفس الوقت للغة العربية الاسلام, المجتمع الاسلامي والبينية المحلية الاسلامية Sigrid Herrmann-Marschall : Sigrid Herrmann-Marschall اختصاصية مستقلة بالشؤون الاسلامية وتقوم بدورات تدريبية للمعلمين, في القضاء والدوائر,كما تلقي محاضرات عن موضوع الاسلام السياسي والتطرف هي معتمدة لدي وزارة الثقافة في مقاطعة هيسن في مجال الدورات التدريبية كما تقوم ايضا بتدريب مجموعات ومنظمات اجتماعية مختلقة لمحة الاسلام وتشكيلاته ليسوا فقط موضع نقاش واختلاف منذ الاعتداءات الاخيرة اليوم التدريبي سيدور مبدئيا حول النقاش عن هذا الموضوع وايجاد العوامل المساعدة للمسلمين والمسلمات والمتطوعين والمتطوعات لتعامل افضل مع بعضهم البعض ومع المجوعات المتشددة ايضا بالنسبة للاجئين ستتضمن ايضا تصوريا لمعنى كل من حرية الاعتقاد وحرية ممارسة الاديان في المانيا ,ما المسموح في هذا البلد, ما الصعب ايضا, ما الامور التي لم تعد مسموحة, اين يبدأ التطرف وكيف يتم التعرف عليه, وماهي التنظيمات المحلية الموجودة المساعدون التطوعيون والمساعدات سيحصلون على تمهيد الى الاسلام وبنيته وتشكيلاته المتعددة, ماذا يتضمن, وماالذي يوحد المسلمين, وماهو الاعتماد على التيار, بكم قدر من الالتزام يتم عيش الاسلام في العموم؟ ماهو التشدد وكيف يتم ايقاف انتشاره؟ ومن ماذا يجب تحذير الباحثين عن الحماية؟ في العمل الختامي تستطيع كل مجموعة الانصراف الى مناقشة الاسئلة والحالات المنصرمة سير اليوم التدريبي 14 Uhr: الاسلام والمجتمع: مصطلحات, حدود, البنية Ab 15:30: موعد النقاش والاسئلة 16 Uhr: محاضرة عن الاسلام والاسلام السياسي : لمحة عن البنى المحلية Ab 17:30: أسئلة 18 Uhr: عمل جماعي

View on Facebook